Was sagt die Expertin?

Pangl Dorothea Ernährungsberaterin

Unser Gesundheitszustand wird durch viele äußere und innere Faktoren beeinflusst, z. B. durch unser physisches, biologisches und soziales Umfeld, unser Alter und unsere genetische Veranlagung. Von besonderer Bedeutung ist jedoch der Lebensstil, d. h. eine ausgewogene, auf den Einzelnen zugeschnittene Ernährung, regelmäßige körperliche Bewegung, wirksame Stressbewältigung und eine angemessene, gezielte Nahrungsergänzung.

Als Ernährungsberaterin mache ich jeden Tag darauf aufmerksam, wie wichtig eine abwechslungsreiche Ernährung ist, die alle Lebensmittelgruppen umfasst und im wahrsten Sinne des Wortes bunt ist. Statistiken zeigen jedoch, dass der Gehalt an Mikronährstoffen in unserer Ernährung in den letzten Jahren deutlich abgenommen hat.

Mit der Veränderung der Lebensgewohnheiten in der westlichen Zivilisation, also mit der Zufuhr von Makronährstoffen, d. h. Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen gibt es keine Probleme, aber gleichzeitig ist der Begriff des “Qualitätshungers” erschienen: Dieser Begriff bezieht sich auf den mangelnden Zugang, unseres Körpers, zu Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und biologisch aktiven Stoffen in ausreichender Qualität, die zwar in geringen Mengen notwendig, aber für die Erhaltung einer guten Gesundheit unerlässlich sind.

Es gibt einige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, deren empfohlene Tagesdosis unser Körper auch bei ausgewogener Ernährung und großer Sorgfalt nicht erreichen kann.

Vitamin D ist ein solches Vitamin.

Dem nationalen Konsens zufolge liegt der tägliche Vitamin-D-Bedarf eines gesunden Erwachsenen bei 1500-2000 IE.

Immer mehr Menschen sind sich der Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung bewusst und entscheiden sich für Nahrungsergänzungsmittel. Der Eckpfeiler der allgemeinen Gesunderhaltung sind natürlich die richtigen Lebensgewohnheiten, wenn nötig mit Hilfe eines Spezialisten. Obwohl es keine Wundermittel gibt, können in den stressigeren, schwierigen Zeiten und in den kalten Monaten komplexe Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementpräparate mit Extrakten kontrollierter Qualität und natürlichen Ursprungs verwendet werden. Wichtig ist jedoch, dass bei einer bewussten Ernährung nicht mehr als die tägliche Referenzzufuhr (NRV) eingenommen werden muss, denn Megadosen können mehr schaden als nützen!

Vegnum Multi-D Multivitamin erfüllt die oben genannten Kriterien und ist daher geeignet, Teil des täglichen Lebens gesundheitsbewusster Menschen zu werden. Auch bei der Zusammensetzung gilt der Grundsatz “weniger ist manchmal mehr”: Es ist nicht unbedingt so, dass Produkte, die alle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten, die besten sind! Es ist wichtiger, dass die meisten Mikronährstoffe im Produkt die Aufnahme und Verwertung der anderen Nährstoffe unterstützen und nicht behindern.

Vegnum Multi-D-Kapseln können aufgrund ihres pflanzlichen Vitamin-D-Gehalts und ihrer veganen Zertifizierung auch von Menschen verwendet werden, die sich pflanzlich ernähren. Ein zusätzlicher Vorteil für Veganer ist, dass es auch Vitamin B12 enthält, das wir sonst nur aus tierischen Lebensmitteln beziehen können, was es zu einem unverzichtbaren Vitamin für Menschen macht, die sich pflanzlich ernähren.

Über die Nahrung nehmen wir nur 80-100 IE auf,
was weit unter der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin D liegt.

Fast ausnahmslos jeder weiß, dass die aktive Form von Vitamin D in der Haut durch Sonnenlicht, genauer gesagt durch UV-B-Strahlung, gebildet wird und dass geringe Mengen in Lebensmitteln tierischen Ursprungs, wie Lebertran, Meeresfrüchten und Innereien, enthalten sind.

Leider sind wir trotz der Angst vor Hautschäden und der Verwendung von Sonnenschutzmitteln in vielen Fällen im Sommer nicht genug Sonnenlicht ausgesetzt, um ausreichend Vitamin D zu bilden. Viele Menschen wissen nicht, dass UV-A-Strahlung kein aktives Vitamin D3 produziert, so dass Solarium kein guter Weg ist, um Vitamin D3 zu produzieren!

Pflanzliche Lebensmittel enthalten Vitamin D2, aber Vegnum Multi-D enthält aktives Vitamin D3 auf pflanzlicher Basis, das aus Flechten gewonnen wird.

Obwohl die zahlreichen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die in Vegnum Multi-D enthalten sind, an sich schon als Antioxidantien gelten, ist es wichtig, den konzentrierten Komplex von Frucht- und Gemüseextrakten in dem Produkt hervorzuheben, der die antioxidative Kapazität des Körpers erhöht.

Natürlich ist es am besten, mindestens 4-5 Mal am Tag frisches, saisonales Gemüse und Obst zu essen, aber der tägliche psychosoziale Stress, die Umweltverschmutzung, die hohe UV-Strahlung und die unzureichenden Schlafgewohnheiten erfordern eine verstärkte Beachtung der antioxidativen Nahrungsergänzung.

Antioxidantien schützen vor zellschädigenden freien Radikalen und müssen täglich durch die Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel aufgefüllt werden, insbesondere in den Wintermonaten.

 

Vegnum Multi-D Kapseln enthalten auch wertvolle Extrakte aus Gemüse, Früchten und anderen Pflanzen mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien, wie Spinat, Knoblauch, Kurkuma, Oregano, grüner Tee, Acerola, schwarzer Holunder oder Heidelbeeren.

Nehmen Sie das Vegnum Multi-D Multivitamin in der ersten Tageshälfte nach einer Mahlzeiten ein und überschreiten Sie nicht die empfohlene Menge von 1 Kapsel pro Tag. Er ist kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vegnum Multi-D ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit 30 Kapseln aus Obst- und Gemüseextrakten.

Bestellen Sie eine größere Verpackung und sparen Sie Geld!
Bestellen Sie eine größere Verpackung und sparen Sie Geld!